Vorstellung

Wir sind eine inklusive Grundschule mit Schulkindergarten und offenem Ganztagsangebot. Unsere Schule ist die einzige Grundschule im Bereich der Gemeinde Wietze. Die Schüler kommen aus Wietze sowie den umliegenden Ortsteilen (Wieckenberg, Jeversen, Hornbostel).

Derzeit werden etwa 260 Schüler in 13 Klassen unterrichtet (Stand Schuljahr 2016 / 2017). Der Unterricht beginnt in allen Klassen um 8:00 Uhr. Die Zeit von 7:45 Uhr bis 8:00 Uhr steht für einen offenen Anfang zur Verfügung, in dem Förderangebote genutzt werden können.

Da wir eine verlässliche Grundschule sind, ist die Betreuung der Schüler grundsätzlich bis 12:45 Uhr sichergestellt. Dies betrifft vor allem die Schüler der  ersten und zweiten  Klassen, die in der Regel nach der vierten Stunde um 11:30 Uhr Unterrichtsschluss haben.

Der Unterricht der dritten und vierten Klassen endet nach der fünften (12:30 Uhr) oder sechsten Stunde (13:20 Uhr).

Von Montag bis Donnerstag besteht nach Anmeldung die Möglichkeit der Teilnahme am offenen Ganztagsangebot. Dieses beginnt nach einer Mittagspause um 13: 50 Uhr mit der Hausaufgabenbetreuung und endet um 16:00 Uhr nach einer AG-Auswahl. Die Erstklässler werden gesondert betreut.

Wir bieten neben der ersten Fremdsprache Englisch, die in Klasse 3 beginnt, für alle kurdischen Schüler einmal wöchentlich muttersprachlichen Unterricht an.