Sprachförderung / DaZNet

Im letzten Jahr vor der Einschulung besuchen einige unserer Lehrerinnen die Kindergärten und machen mit allen Vorschulkindern einen Sprachtest. Einige zukünftige Schülerinnen und Schüler besuchen dann ein Jahr vor ihrem Schuleintritt die Sprachförderung, um optimal auf das Leben als Schüler vorbereitet zu sein. Frau Engelhardt fördert die Kleinsten spielerisch und voller Freude und Hingabe. In unserem eigens dafür eingerichteten Sprachförderraum gibt es allerhand zu entdecken und man lernt ganz nebenbei. Zu erkennen sind die Sprachförderkinder an ihrer Größe und daran, dass sie häufig ein Lied auf den Lippen haben.


Neben der Sprachförderung ist unsere Schule auch eine Netzwerkschule des Projektes „DaZNet“ (Deutsch als Zweitsprache). Regelmäßig treffen sich Lehrer aus verschiedenen Schulen, um sich auszutauschen und weiterzubilden.