Schulversammlungen

Vor allen größeren Ferien versammelt sich die ganze Grundschule für eine Stunde in der Turnhalle. Dort besteht für alle Kinder (und Lehrer) die Möglichkeit, Dinge, die im Unterricht erarbeitet wurden, der Schulgemeinschaft vorzustellen. Das Spektrum reicht dabei vom Liedvortrag über Gedichte bis hin zu szenischen Darstellungen oder Berichten von Aktivitäten einzelner Klassen. Die einzelnen Beiträge werden dabei von den Kindern einer Klasse anmoderiert. Auf diese Weise können sich unsere Schüler in einem geschützten Rahmen vor Publikum ausprobieren und erste Erfahrungen im Umgang mit Mikrofonen und Auftritten vor einer größeren Menschenmenge machen. Sie als Eltern sind herzlich eingeladen, unseren Schulversammlungen beizuwohnen.

In der Vorweihnachtszeit treffen wir uns wöchentlich in der Turnhalle. Bei diesen Veranstaltungen versuchen wir eine gewisse Besinnlichkeit in die Hektik des Schulalltages zu bringen. Aus diesem Grund findet unser Adventssingen auch immer in der ersten Stunde statt. Wenn sich alle Kinder und Lehrer um den Adventskranz in der Turnhalle versammelt haben, werden verstärkt die alten Advents- und Weihnachtslieder gesungen. Damit wollen wir einen Beitrag leisten, damit dieser wertvolle alte Liederschatz nicht verloren geht.

Bilder zu diesen Veranstaltungen finden Sie in den Bildergalerien.