Chor

Der Chor der Grundschule wurde im Jahr 2009 ins Leben gerufen. Er steht allen Kindern der 2. bis 4. Klassen, die Freude am Singen haben, offen. Die Proben finden immer Dienstags in der 6. Stunde im Musikraum statt. Derzeit singen etwa 20 Kinder mit. Jeder, der Interesse hat, kann einmal probeweise mitmachen. Ein Vorsingen findet nicht statt. Wenn das Kind sich entscheidet mitzusingen, gilt diese Entscheidung bis zum Ende des Schuljahres. Diese Bedingung ist notwendig, damit ein Repertoire aufgebaut werden kann und eine kontinuierliche Arbeit möglich wird. Geleitet wird der Chor seit seiner Gründung von Susanne Beetzen.

Der Chor präsentiert seine Lieder vor allem bei schulischen Veranstaltungen wie z. B. den Schulverammlungen. Aber auch außerhalb des schulischen Rahmens finden Auftritte statt. So sind die Kinder gern gesehene und gehörte Gäste im Wietzer Seniorenheim und bei sonstigen Veranstaltungen in der Gemeinde Wietze. Größere Veranstaltungen werden ebenfalls wahr genommen. So hatte der Chor seinen letzten großen Auftritt im Rahmen des 3. Niedersächsischen Kinderchorfestivals in Isernhagen im März 2012.